Angebot merken
Österreich & Schweiz

Alpenüberquerung

Zu Fuß von Oberstdorf nach Meran

Nächster Termin: 16.09. - 23.09.2018 (8 Tage)
  • Bustransfer für Hin-und Rückreise
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 7 x Übernachtung
  • 7 x Halbpension
  • Begleitung durch Bergwanderführer der Alpinschule Oberallgäu
  • 4 xTaxitransfer, 2 x Seilbahnfahrt
  • Rucksacktransport vom Tal auf die Hütten (soweit möglich)
  • Transport kleines Gepäckstück (max. 4 kg) nach Meran
  • Minirucksack (Übergabe Oberstdorf), Persönlicher Bildband (Übergabe Meran), Alpenpass
ab 1399,00 € 8 Tage
Doppel/Mehrbettzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
16.09. - 23.09.2018
8 Tage
Doppel/Mehrbettzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
1399,00 €
16.09. - 23.09.2018
8 Tage
EZ 1.Nacht, HP
Belegung: 1 Person
1429,00 €

Alpenüberquerung

Zu Fuß von Oberstdorf nach Meran

Zielgebiet
Österreich & Schweiz » Tirol
Italien » Südtirol / Trentino
Deutschland » Bayern
Einleitung

Falls Sie davon träumen, einmal zu Fuß die Alpen zu überqueren und statt auf einfachen Berghütten im Schlafsack lieber mit etwas mehr Komfort im Tal zu wohnen, dann ist diese Tour genau das Richtige für Sie. Eine unvergessliche Wanderung!

Unsere Leistungen:
  • Bustransfer für Hin-und Rückreise
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 7 x Übernachtung
  • 7 x Halbpension
  • Begleitung durch Bergwanderführer der Alpinschule Oberallgäu
  • 4 xTaxitransfer, 2 x Seilbahnfahrt
  • Rucksacktransport vom Tal auf die Hütten (soweit möglich)
  • Transport kleines Gepäckstück (max. 4 kg) nach Meran
  • Minirucksack (Übergabe Oberstdorf), Persönlicher Bildband (Übergabe Meran), Alpenpass
Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Sonthofen und Übernachtung im Hotel AllgäuStern.

2. Tag: Fahrt nach Obersdorf. Taxi nach Spielmannsau. Aufstieg zur Kemptner Hütte mit Rucksacktransport von der Seilbahn (ca. 3 Std). Mit Rucksack über das Mädelejoch, Abstieg nach Holzgau (ca. 2,5 Std.). Aufstieg: 895 Hm – Abstieg: 870 Hm.

3. Tag: Mit Taxi über Steeg und Kaisers ins Kaisertal, Aufstieg zum Kaiserjochhaus (2310m) (ca. 3 Std.). Mittagspause. Abstieg ins Stanzertal nach Pettneu (1352m) (ca. 2,5 Std.) Fahrt mit Linienbus nach Zams. Aufstieg: 780 Hm – Abstieg: 950 Hm.

4.Tag: Auffahrt mit Venet Seilbahn zum Krahberg (2208m). Weiter über Panoramaweg ohne großen Höhenunterschied zur Gogles bzw. Gaflunalm (ca. 2,5 Std). Nach Pause zwei Std. Abstieg nach Wenns im Pitzal. Fahrt mit Taxibus nach Mittelberg. Aufstieg: 30 Hm - Abstieg: 1200 Hm. Optional: Vom Krahberg Wanderung auf Venetberg (2512 m), Abstieg zur Gaflunalm (ca. 3,5 Std.). Aufstieg: 330 Hm - Abstieg: 1500 Hm.

5. Tag: Mit Stollenstandseilbahn auf Pitztaler Gletscher, weiter zum Mittelbergferner (bei guten Witterungsverhältnissen, sonst direkter Hüttenzustieg). Über Mittelbergferner zur Braunschweiger Hütte (2759 m), (ca. 2 Std.). Aufstieg zum Rettenbachjoch (3000m), (ca. 1 Std.). Abstieg zum Rettenbachferner (ca. 1 Std.). Über Panoramaweg nach Vent (ca. 3 bis 4 Std.). Aufstieg: 1200 Hm (ohne Gletscherbahn) – Abstieg: 1100 Hm (oberer Panoramaweg).

6. Tag: Aufstieg zur Martin Busch Hütte (2501m) mit Rucksacktransport, weiter zur Similaunhütte (3019m). Hinab zum Vernagt-Stausee in Südtirol. (ca. 6 Std.) Fahrt mit Bus bzw. Taxi nach Meran. Aufstieg: 1105 Hm - Abstieg: 1200 Hm

7. Tag: Individueller Tag zum Erholen.

8. Tag: Rückreise.

Am 1.Tag in der Residenz des Hotel AllgäuStern, Sonthofen, in DZ bzw. EZ. Danach Unterbringung in Hotels bzw. Pensionen im Tal entlang der Wanderroute in DZ oder Mehrbettzimmern mit Dusche bzw. Etagendusche. Alleinreisende teilen sich DZ oder Mehrbettzimmer.

Kattwinkel Reisen GmbH & CO. KG

Glockenweg 3
D-58553 Halver

Tel.: +49 (0) 2351 - 97 99 0
Fax: +49 (0) 2351 - 7440

info@kattwinkel-reisen.de

Newsletter