Altes Land

Unser Ausgangsort für unsere Reise ins "Alte Land" war Stade. Nachdem wir im gemütlichen Hotel am Yachthafen angekommen waren, brachen wir mit unseren Gästen zu einem geführten Stadtrundgang in die malerische Altstadt auf. Der Abend klang in gemütlicher Atmosphäre bei einem reichhaltigem Buffet und Getränken aus. Am nächsten Tag brachen wir zur mehrstündigen Rundfahrt durch das "Alte Land" auf. Wir fuhren nahe der Elbe an den Deich und erreichten nach kurzer Zeit auch schon den großen Obstbauern. Mit dem Obsthofexpress fuhren wir, bekleidet im "Ostfriesennerz", vorbei an Kirsch- Pflaumen und Apfelplantagen direkt ins Herz des Altländer Obsthofes mit persönlichen Informationen wie der Obstanbau im Alten Land heute betrieben wird. Unsere Rundfahrt führte uns weiter ins Altländer Museum und in die Jork-City, bevor wir zum Airbuswerk weiterfuhren. Weiter ging es nach Buxtehude bevor wir unsere große Rundfahrt über Guderhandviertel und der Hogendiekbrücke in Richtung Stade beendeten. Am letzten Tag fuhren wir mit einem Zwischenstop in Verbindung mit einer ausgiebigen Statdführung nach Bremen. Nach einem Aufenthalt in der schöne Hansestadt traten wir am Nachmittag die Heimreise an.

Viele Grüße, Euer

uwes-unterschriften-1

Kattwinkel Reisen GmbH & CO. KG

Glockenweg 3
D-58553 Halver

Tel.: +49 (0) 2351 - 97 99 0
Fax: +49 (0) 2351 - 7440

info@kattwinkel-reisen.de

Newsletter