Angebot merken
Deutschland

Ostern in Bautzen

Die Heimatstadt des Osterfestes

Nächster Termin: 30.03. - 02.04.2018 (4 Tage)
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • ReiseStern-Bordservice
  • 3 x Hotelübernachtung
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang-Menü
  • 1 x Osterbuffet
  • Stadtführung Bautzen
  • Rundfahrt Oberlausitz mit Reiseleitung
  • Besuch der Bautzener Osterveranstaltungen
ab 427,00 € 4 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
30.03. - 02.04.2018
4 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
427,00 €
30.03. - 02.04.2018
4 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
491,00 €

Ostern in Bautzen

Die Heimatstadt des Osterfestes

Zielgebiet
Deutschland » Sachsen / Thüringen
Einleitung

Im Dreiländereck zu Polen und Tschechien liegt die Oberlausitz. Ostern wird in keiner deutschen Region mit einer derartig großen Vielfalt an Bräuchen begangen wie in Bautzen und Umgebung. Durch sorbische Traditionen wie Osterreiter-Prozessionen, Ostereierschieben oder dem kunstvollen Eierverzieren liegt hier gewissermaßen die Heimat des Osterfestes.

Unsere Leistungen:
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • ReiseStern-Bordservice
  • 3 x Hotelübernachtung
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x 3-Gang-Menü
  • 1 x Osterbuffet
  • Stadtführung Bautzen
  • Rundfahrt Oberlausitz mit Reiseleitung
  • Besuch der Bautzener Osterveranstaltungen
Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise mit einer längeren Mittagspause in Gotha. Bummeln Sie durch eine der schönsten Residenzstädte Thüringens. Dann erreichen Sie Bautzen in der Oberlausitz. Das Hotel hat beste Innenstadtlage, die sich für erste Erkundigungen anbietet. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Heute unternehmen Sie eine Panoramarundfahrt durch die Oberlausitz, die Heimat der sorbischen Osterbräuche mit Besichtigung der original Oberlausitzer Umgebindehäuser. Diese meisterhaft verzierten Häuser sind lebendige Zeugnisse einer in Europa einmalig erhaltenen Volksbauweise. Im Anschluss erkunden Sie die Europastadt Görlitz, deren mittelalterliche Altstadt für viele zu den schönsten in Deutschland gehört. Dann fahren Sie durch die hügelige, grüne Landschaft des Zittauer Gebirges. In Oybin lassen Sie sich bei einem Rundgang und dem Besuch der Hochzeitskirche von der Magie dieses idyllischen Ortes verzaubern. Ab 18 Uhr beginnt das Osterblasen auf dem Protschenberg in Bautzen mit Bläsern und Chören. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Am Ostersonntag besichtigen Sie die 1000jährige Stadt Bautzen mit sachkundiger Führung und entdecken die wunderschöne historische Altstadt mit dem schiefen Reichenturm der Michaeliskirche. Im Anschluss erleben Sie die Bandbreite der sorbischen Osterveranstaltungen. Besuchen Sie das lustige Ostereierschieben, bewundern die prächtige Osterreiter-Prozession und erleben auf dem Ostereiermarkt das bunte Markttreiben. Am Abend erwartet Sie der Küchenchef mit einem Osterbuffet.

4. Tag: Rückreise.

Im 4-Sterne-Hotel Best Western Plus zentral in der Innenstadt von Bautzen. Alle Zimmer sind komfortabel ausgestattet mit Bad oder DU/WC, Föhn, Telefon, Radio, TV und Minibar. Restaurant mit regionaler und internationaler Küche, an der Bar können Sie den Abend gemütlich ausklingen lassen. Lift, Saunabereich und Solarium sind vorhanden.

Kattwinkel Reisen GmbH & CO. KG

Glockenweg 3
D-58553 Halver

Tel.: +49 (0) 2351 - 97 99 0
Fax: +49 (0) 2351 - 7440

info@kattwinkel-reisen.de

Newsletter