Angebot merken
Frankreich

Unterwegs entlang des Jakobswegs

Lourdes, Burgos, Leon, Santiago de Compostela

Nächster Termin: 12.06. - 23.06.2018 (12 Tage)
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • bewährte Begleitung von Reisebusfahrer Fernando Gomes & Reiseleiter Joachim Budig
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 11 x Hotelübernachtung
  • 11 x Halbpension
  • Führungen lt. Reiseverlauf
  • Pilgerurkunde
ab 1529,00 € 12 Tage
Doppelzimmer, HP
Jetzt Buchen

Buchungspaket
12.06. - 23.06.2018
12 Tage
Doppelzimmer, HP
Belegung: 2 Personen
1529,00 €
12.06. - 23.06.2018
12 Tage
Einzelzimmer, HP
Belegung: 1 Person
1979,00 €

Unterwegs entlang des Jakobswegs

Lourdes, Burgos, Leon, Santiago de Compostela

Zielgebiet
Frankreich
Spanien
Einleitung

Bereits im Mittelalter pilgerten die Menschen nach Santiago de Compostela zum Grab des Apostels Jakobus. Der Weg in den äußersten Westen Spaniens war mühsam und dauerte oft Monate. Gewinnen Sie einen Eindruck der legendäre Pilgerroute mit traumhaft schönen Landschaften, malerischen Orten und imposanten Kathedralen. Reisen Sie bequem, genießen Sie das "unterwegs sein" und nehmen Sie eine Auszeit vom Alltag an diesen spirituellen, magischen Orten im Norden Spaniens! Dies ist bewußt keine "Pilgerreise", sondern eine faszinierende "Fahrt entlang des Weges" mit sehenswerten Etappenzielen von Südfrankreich nach Nordspanien. Nach Buch- und Filmerfolg von Hape Kerkelings "Ich bin dann mal weg" machen wir uns auf den Weg.

Unsere Leistungen:
  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • bewährte Begleitung von Reisebusfahrer Fernando Gomes & Reiseleiter Joachim Budig
  • Bordfrühstück am 1. Tag
  • 11 x Hotelübernachtung
  • 11 x Halbpension
  • Führungen lt. Reiseverlauf
  • Pilgerurkunde
Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Dijon in die eindrucksvolle französiche Region Burgund, bekannt durch große Weine und den berühmten Senf.

2. Tag: Weiter führt der Weg über Le Puy, Ausgangspunkt des französischen Jakobswegs in der vulkanischen Auvergne in die Provence.

3. Tag: Heute erreichen Sie Lourdes, Wallfahrtsort der Marienerscheinung in der Grotte von Massabielle. Rund um die Grotte, in der das arme Hirtenmädchen Bernadette im 19. Jahrhundert mehrere Marienerscheinungen erlebte, entstand ein neues Stadtviertel mit zahlreichen Basiliken, Klöstern und Hospizen, durch die Lourdes einer der größten Wallfahrtsorte der katholischen Welt wurde. Im Glauben an eine mögliche Heilung ihrer Krankheiten baden jährlich tausende von Pilgern im Quellwasser, das in der Grotte entspringt.

4. Tag: Über Jaca mit Kloster San Juan de la Pena - hier befindet sich die Grablege der Könige von Aragon - erreichen Sie Pamplona. Weltbekannt ist die Pilgerstadt durch die mächtige Kathedrale und seine alljährlich stattfindende Fiesta de San Fermin, die mit Umzügen der Gigantes (Riesen) und Cabezudos (Großköpfe) und den Stierläufen begangen wird.

5. Tag: Nach den Pyrenäen treffen sich die 4 Pilgerrouten in Puenta de la Reina. Weiterfahrt nach Burgos, Hauptstadt Altkastiliens. Die Flanierpromenaden zu beiden Seiten des Flusses und die Cafés sind beschauliche Plätze, der an Kunstschätzen reichen Stadt, unter denen die meisterhafte Kathedrale der Höhepunkt ist.

6. Tag: Durch die schöne Landschaft Nordspaniens erreichen Sie Leon. Die im 13./14. Jh. von mehreren Baumeistern erbaute Kathedrale Santa Maria de la Regla erhebt sich über der Stadt. Besonders beeindruckend sind die wunderschöne Hauptfassade, die Türme und die Portale.

7. Tag: Heute ist Ihr Ziel Santiago de Compostela, wo die Gebeine des Apostels Jakob liegen. Nehmen Sie die Atomsphäre einer der bedeutendsten Städte des Landes auf und lassen Sie sich von der Aura der Kathedrale und dem Pilgertreiben in den Bann ziehen.

8.Tag: Stadtführung und Freizeit in Santiago d.C.. Ziel aller Besucher ist die von stattlichen Gebäuden umgebene Plaza del Obradoiro, an deren Ostseite sich die Kathedrale erhebt.

9. Tag: Fahrt entlang der Costa Verde, Asturiens "grüner" Küste, mit immer wieder schönen Ausblicken auf die hügelige Landschaft nach Cangas de Onis im Tal der Flüsse.

10. Tag: Über Bilbao erreichen Sie San Sebastian, das vornehmste Seebad Spaniens am Golf von Biscaya. Die Stadt hat sich mit seinen Boulevards, Restaurants, Cafés und dem Casino einiges von der mondänen Atmosphäre des 19. Jahrhunderts bewahrt.

11. Tag: Sie verlassen Spanien und erreichen durch die berühmte Weingegend um Bordeaux Ihren Zielort Orleans.

12. Tag: Rückreise.

In ausgewählten komfortablen Hotels der gehobenen Mittelklasse in Dijon, Orange, Lourdes, Pamplona, Burgos, Leon, Santiago (2x), Cangas de Onis, San Sebastian, Orleans - jeweils in guter Lage.

Kattwinkel Reisen GmbH & CO. KG

Glockenweg 3
D-58553 Halver

Tel.: +49 (0) 2351 - 97 99 0
Fax: +49 (0) 2351 - 7440

info@kattwinkel-reisen.de

Newsletter